Montageanleitungen

Stabantenne – Reichweite erhöhen – Montageanleitung

Reichweite erhöhen mithilfe einer Stabantenne – Montageanleitung 

Problem: 
In den heutigen Stahlbetongaragen schirmt das Stahlgerüst die eingehenden Signale so immens ab, das die interne Antenne des Torantriebes nicht ausreichend ist. Als folge muss das Tor mit einem sehr geringen Abstand zum Torantrieb mithilfe des Handsenders betätigt werden.
Abhilfe kann hier der Einsatz einer externen Stabantenne sein, um die Reichweite zu erhöhen. 

Montage:

  1. Montageort für die Installation festlegen – Stabantenne bei Betätigung des Handsenders sichtbar sein. Jedes Hindernis verschlechterter die Reichweite und das Funkübertragungssignal.
  2. Antenne mithilfe des mitgelieferten Winkels montieren und das Kabel zum Torantrieb verlegen. 
  3. Anlage Stromlos machen – Netzstecker ziehen, Sicherung abstellen
  4. Leitungsendung vorbereiten – Abschirmung vom Kabel trennen
  5. Anschluss an die Steuerung 
 
Fertig. Reichweite wurden erhöht. 
 

Achtung:
Reichweite sollte nicht zu weit ausgebaut sein. Öffnung und Schließung des Tores sollte immer vom Bediener gesehen werden um Unfälle zu verhindern.

Die passenden Handsender zu Ihrem System finden Sie hier!

Ein Kommentar zu “Stabantenne – Reichweite erhöhen – Montageanleitung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.